Mitgliederveranstaltung

Mit dem Sportpsychologen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft

Fragen Sie sich auch manchmal, wie es Spitzensportlern gelingt, täglich Höchstleistungen zu erbringen und zusätzlich dem Druck von Außen standzuhalten? Wie motivieren sich unsere besten Sportlerinnen und Sportler zum regelmäßigen Training oder vor Wettkämpfen, und wie schaffen Sie es, in ihrer Disziplin über viele Jahre hinweg erfolgreich zu sein? 

Die Antworten darauf sind interessant, denn wir “Normalbürger” und Freizeitsportler können viel von den Profis lernen. Auch wir sind in unserem Berufsleben, im Alltag und sogar in der Freizeit physischen und psychischen Belastungen ausgesetzt. Viele Dinge in unserer immer schnelllebiger werdenden Welt erzeugen in uns Stress und können langfristig unsere Gesundheit beeinträchtigen. 

Prof. Dr. Hans-Dieter Hermann

Prof. Dr. Hans-Dieter Hermann

“Bloß keinen Stress – wie Spitzensportler mit Belastungen umgehen und was wir daraus lernen können”

Es ist uns gelungen, Prof. Dr. Hermann, den Sportpsychologen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, für einen Abendvortrag vor unseren Mitgliedern zu gewinnen. Unter dem Titel “Bloß keinen Stress – wie Spitzensportler mit Belastungen umgehen und was wir daraus lernen können” wird er uns verraten, wie wir dem Stress positiv begegnen und unserer Wohlbefinden nachhaltig steigern können. 

Wir freuen uns, Sie am 7. November 2018 um 19 Uhr in der Stadthalle Alsfeld zu begrüßen.


Anmeldung

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.

Erleben Sie mit uns einen interessanten und abwechlungsreichen Abend. Melden Sie sich jetzt an!

 

Die vorstehend erhobenen personenbezogenen Daten werden nur für diese Korrespondenz mit Ihnen und zu dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten jeweils im Rahmen dieser Kommunikation überlassen haben - zum Beispiel zur Bearbeitung Ihrer Anfragen einschließlich etwaiger Anschlussfragen oder um auf Ihren Wunsch mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Grundlage dieser Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO, soweit Sie diese personenbezogenen Daten zwecks Anbahnung eines Vertragsverhältnisses mit uns eingeben oder ein Vertragsverhältnis mit der VR Bank HessenLand eG bereits besteht. Nur in diesem Fall ist die Eingabe von personenbezogenen Daten erforderlich im Sinne von Art. 13 Abs. 2 e) DSGVO. Andernfalls erfolgt diese Speicherung und Verwendung aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO, wobei unser berechtigtes Interesse die sorgfältige Bearbeitung Ihres Anliegens ist. Wir löschen Ihre diesbezüglichen Daten, wenn der Zweck, zu dem Sie uns Ihre Daten mitgeteilt haben, erfüllt oder erledigt ist und wir nicht aus gesetzlichen Gründen zur weiteren Speicherung berechtigt oder verpflichtet sind. Bitte beachten Sie auch unseren Datenschutzhinweis.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Zu Ihrer Sicherheit werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt übertragen.

Bildnachweis:
© Maridav - Fotolia.com