Jetzt Geld anlegen und Zinsen sichern

Lernen Sie unsere verzinslichen Anlagemöglichkeiten kennen und schließen Sie direkt ab oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei unseren FinanzExperten.

AnsparInvest

  • Variable Verzinsung
  • Aktueller Zinssatz von 4,00 % (bis 30.06.2024)
  • Mindestanlagebetrag 10.000 €
  • Umschichtungsdauer: 12 bis 36 Monate

 

So einfach funktioniert's:
Das AnsparInvest ist die clevere Kombination aus Spareinlage und Fondssparplan. Der Gesamtbetrag wird als Spareinlage für bis zu 36 Monate angelegt1. Dieser wird dann monatlich in ausgewählte Fonds umgeschichtet. Sie können aus einer Vielzahl von Fonds wählen, so wie es Ihren persönlichen Wünschen und Anlagezielen entspricht.

1 Es handelt sich um eine Kombination aus Bank- und Fondsanlage. Der Erwerb der Bankanlage ist an den Erwerb der Fondsanlage gekoppelt und nicht einzeln erwerbbar. Das Risiko des Gesamtpaketes unterscheidet sich ggü. dem Risiko der Bankanlage. Für Investmentfonds fallen Kosten wie bspw. Ausgabeaufschlag und Verwaltungsvergütung an. Diese Kosten haben Auswirkungen auf die Gesamtrendite der Anlage.

VR Wachstumssparen

  • Zinssatz im 1. Jahr 2,00 %
  • Mindestanlagebetrag von 5.000 €
  • 5 Jahre Laufzeit
  • 3 Monate Kündigungsfrist
  • 12 Monate Kündigungssperrfrist
  • Jährliche Zinszahlung

Hier ist nicht die richtige Geldanlage für Sie dabei?

Dann informieren Sie sich doch mal über unsere einzigartige Sparmöglichkeit WunschSparenGARANT.


Chancen und Risiken

Chancen von Fondssparplänen

  • Bereits ab 25 Euro möglich: Sie haben große Wünsche, die Sie sich bald erfüllen möchten? Beim Sparen mit Fonds können Sie Ihren Wünschen schon ab einer Mindestsparrate von 25 Euro ein gutes Stück näherkommen.
  • Jederzeit flexibel sein: Sparen Sie ganz nach Wunsch monatlich, zweimonatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich. Sie können Ihren Sparbetrag grundsätzlich jederzeit senken, erhöhen oder aussetzen. Wenn Sie kurzfristig Geld benötigen, können Sie Ihre Fondsanteile auch teilweise oder komplett verkaufen.2
  • Preisvorteile nutzen: Sie nutzen den Durchschnittspreiseffekt, da Sie aufgrund von gleichbleibenden Sparraten im Zeitverlauf bei niedrigen Kursen mehr Fondsanteile beziehungsweise bei höheren Kursen weniger Anteile kaufen. Dies kann sich langfristig für Sie auszahlen.
  • Ertragschancen ohne eigenen Aufwand ergreifen: Mit einem Fondssparplan lassen Sie Experten für sich arbeiten. Die Fondsmanager von Union Investment beobachten und analysieren die Märkte und investieren dementsprechend für Sie in aussichtsreiche Branchen und Unternehmen oder andere Anlagemöglichkeiten.
  • Große Streuung, kleineres Risiko: Mit einem Fondssparplan können Sie bequem von den Marktentwicklungen profitieren – da Sie in einen Fonds investieren, verteilt sich das mögliche Risiko im Gegensatz zu einem einzelnen Wertpapier auf eine Vielzahl verschiedener Anlagen.

Risiken von Fondssparplänen

  • Sparziele: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass am Ende der Ansparphase weniger Vermögen zur Verfügung steht als insgesamt eingezahlt wurde, beziehungsweise dass die Sparziele nicht erreicht werden können.
  • Kursschwankungen: Es besteht ein Risiko marktbedingter Kursschwankungen sowie ein Ertragsrisiko.
  • Durchschnittspreis: Im Vergleich zum Ausgabepreis einer Einmalanlage kann der Durchschnittspreis des Fondssparplans höher ausfallen.
  • Anlagerendite: Die Rendite bei einem Fondssparplan kann geringer als bei einer Einmalanlage sein.

2 Bei Anlagen in offenen Immobilienfonds sind jedoch gesetzliche Halte- und Rückgabefristen zu beachten.

 

Stand der Konditionen: 12.02.2024