Elektronisches Postfach

Der sichere Ort für Kontoauszüge, Verträge und Nachrichten

Das elektronische Postfach Ihrer VR Bank HessenLand eG ist der sichere Ort für alle wichtigen Dokumente. Genau wie in einem E-Mail-Postfach haben Sie jederzeit alles im Blick und bleiben in Kontakt mit Ihrem Kundenberater - egal ob von Zuhause oder unterwegs.

Häufige Fragen

Welche Konten werden auf den elektronischen Kontoauszug umgestellt?

Mit der Anmeldung zum Postfach erhalten Sie Dokumente zu folgenden Kontoarten in Ihr Postfach. Dies gilt sowohl für gegenwärtige als auch für künftige Konten. 

Kontoarten
Wie lange sind meine Kontoauszüge elektronisch abrufbar?

Nach dem ersten Öffnen des elektronischen Kontoauszugs steht Ihnen dieser noch weitere 36 Monate innerhalb Ihres Postfachs zur Verfügung. Während dieser Zeit können Sie ihn beliebig oft öffnen, ausdrucken oder abspeichern. Sollten Sie Ihren Kontoauszug länger benötigen (z.B. als Nachweis für Ihre Steuererklärung, Ämter und Behörden), empfehlen wir Ihnen sich Ihren Auszug auszudrucken oder auf Ihrem PC abzuspeichern.

Was passiert, wenn ich den Kontoauszug nicht abrufe?

Wird der elektronische Kontoauszug innerhalb von 90 Tagen nicht von Ihnen abgerufen, senden wir Ihnen diesen Auszug per Post zu.

Warum erhalte ich derzeit im Online-Banking einen Hinweis auf eine neue Postfach-Nutzungsvereinbarung?

Sofern Sie als Kontoinhaber, Mitkontoinhaber oder gesetzlicher Vertreter mit uns die Nutzung des elektronischen Kontoauszugs bereits vereinbart haben, informieren wir Sie derzeit in Ihrem Online-Banking über eine geänderte Nutzungsvereinbarung. Mehr erfahren Sie unter Änderung der Nutzungsvereinbarung zum elektronischen Postfach

Welche weiteren Dokumente kann ich über mein Postfach erhalten?

Sofern Sie dies wünschen, stellen wir Ihnen über Ihr elektronisches Postfach auch Wertpapierordermitteilungen oder Abrechnungen zu Ihrem UnionDepot zur Verfügung.